Es geht ums Ganze - Energieberatung

Energieverbrauch senken? Energiebedarf senken? Co2-Reduktion? Klimawandel? Energiesparverordnung? Energieausweis? KfW-Förderung? DENA? BAFA? Wir helfen Ihnen!

Als geprüfte und unabhängige Energieberater und Effizienzhausexperten sind wir für Sie da, bei allen um Fragen rund um Energieeffizienz, Wärmedämmung und Klimaschutz. Wir legen höchsten Wert auf eine objektive Analyse und auf umfassende Beratung, sowohl auf technischer, gesetzlicher, als auch baulicher Ebene und sind nach den Auflagen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und der Deutschen Energieagentur (DENA) und der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KFW) geprüft und zugelassen. Eine unabhängige Energieberatung bietet Vorteile beim Kauf und Verkauf sowie bei der Sanierung einer Immobilie.

Reduzieren Sie Ihren Energieverbrauch - Wir helfen Ihnen dabei!

Der erste Schritt ist die Datenaufnahme vor Ort um den Ist-Zustand des Gebäudes zu ermitteln. Dabei können auch thermografische Verfahren hinzugezogen werden. Ist der energetische Zustand eines Gebäudes bekannt, erstellen wir einen Maßnahmenkatalog zur Optimierung und Sanierung- wie etwa der Modernisierung der Heizungs- und Warmwasseranlage, verbesserter Dämmung oder der Nutzung erneuerbarer Energien. Dabei müssen diese Maßnahmen natürlich sinnvoll und wirtschaftlich sein. So kann der Wert einer Immobilie gesteigert und die Verkaufschancen erhöht werden. Als Käufer einer Immobilie erhalten sie Klarheit über den energetischen Zustand des Gebäudes.

Gerne sind wir Ihr Partner bei der Planung, Überwachung und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen und selbstverständlich stellen wir auch den Energieausweis aus und beraten Sie gerne im Hinblick auf KfW-Fördermittel.

Die Energieberatung kann vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BAFA gefördert werden. Die Förderung beträgt derzeit 800 Euro bei Gebäuden mit 1-2 Wohneinheiten und 1100 Euro bei Gebäuden mit mehr als 3 Wohneinheiten.

Nähere Informationen

Weitere Informationen finden Sie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle oder bei der Deutschen Energieagentur.

 

Besuchen Sie auch www.bafa.de

 

Besuchen Sie auch www.dena.de